Qualitäts­management
im Gesundheitswesen

Qualitäts­management in Arzt­pra­xen und Pflegeheimen

InnovaPrax unter­stützt Gesund­heits­un­ter­neh­men mit Fach­kom­pe­tenz und Pra­xis­er­fah­rung als exter­ner QM-Beauf­trag­ter (QMB). Wir helfen Ihnen aktiv bei der Erar­bei­tung und Auf­recht­erhal­tung Ihres Qualitäts­management-Sys­tems. So halten wir Ihnen und Ihren Mit­ar­bei­tern den Rücken frei, damit Sie sich um die Pati­en­ten und Bewoh­ner küm­mern können.

 

Wir sorgen gemein­sam mit Ihnen für die Erfül­lung der gesetz­li­chen sowie prak­ti­schen Anfor­de­run­gen an ein Qualitäts­management. Ihr exter­ner Qua­li­täts­ma­nage­ment­be­auf­trag­ter (QMB) oder QM-Bera­ter ana­ly­siert Ihre Abläu­fe und erar­bei­tet Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge. Indi­vi­du­ell auf Ihre Bedürf­nis­se zuge­schnit­ten und stets auf dem aktu­el­len Stand. Mit uns erfül­len Arzt­pra­xen die Anfor­de­run­gen des G‑BA oder Pfle­ge­hei­me die Anfor­de­run­gen der Heim­auf­sicht oder wei­te­ren Auf­sichts­be­hör­den. Dabei rich­tet sich unser QM-Bera­tungs­an­ge­bot ins­be­son­de­re an Ärzte aller Fach­rich­tun­gen sowie Pfle­ge­hei­me und Ver­bän­de. Aktu­ell sind die fol­gen­den Fach­rich­tun­gen bei uns beson­ders stark ver­tre­ten: Gas­tro­en­te­ro­lo­gie, Uro­lo­gie, Der­ma­to­lo­gie, Radio­lo­gie, Haus­ärz­te / All­ge­mein­me­di­zin, Gynä­ko­lo­gie und der Plas­ti­schen Chirurgie

Ihre Vor­tei­le

Ein­zel­leis­tun­gen

Soll­ten Sie nicht an unse­rem voll­stän­di­gen QM-Paket inter­es­siert sein, unter­stüt­zen wir Sie gerne auch mit fol­gen­den Ein­zel­leis­tun­gen aus dem Qualitätsmanagement: 

Leis­tungs­pa­ke­te

Unsere Leis­tun­gen im Qualitäts­management bieten wir in meh­re­ren Pake­ten an, die unsere Ser­vices sinn­voll kom­bi­nie­ren. Mit unse­rem Praxis-Paket oder Alten­hil­fe-Paket decken wir Qualitäts­management und Hygie­ne sinn­voll ab. Mit dem Praxis-Paket Plus erhal­ten Sie zusätz­li­che Daten­schutz­be­ra­tung. Ergän­zend ist auch die Betreu­ung im Arbeits­schutz (sicher­heits­tech­ni­sche Betreu­ung kombinierbar.

Ein­zel­pa­ket Qualitäts­management (QM)

FAQ — Häu­fi­ge Fragen unse­rer QM-Kunden

Für ein norm­ge­rech­tes QM-System müssen vor allem die in der G‑BA – Richt­li­nie vor­ge­schrie­be­nen Berei­che dar­ge­stellt werden. Dazu gehö­ren bei­spiels­wei­se das Beschwerde‑, Risiko- und Not­fall­ma­nage­ment, aber auch das Vor­han­den­sein ver­schie­de­ner Doku­men­te zur Erfül­lung der Doku­men­ta­ti­ons­pflicht. Dabei sollte jedoch darauf geach­tet werden, keine unnö­ti­gen Pro­zes­se schrift­lich fest­zu­hal­ten, son­dern das QM-System mög­lichst schlank und vor allem indi­vi­du­ell auf die Praxis zuge­schnit­ten zu gestalten.

Ein QM-Hand­buch dient dazu, alle rele­van­ten Pro­zes­se und Infor­ma­tio­nen fest­zu­hal­ten, sowie die Unter­neh­mens­kul­tur, die Qua­li­täts­po­li­tik und die Qua­li­täts­zie­le dar­zu­stel­len. Dies dient unter ande­rem der Sicher­stel­lung einer gleich­blei­ben­den Qua­li­tät wie bei­spiels­wei­se bei der Ein­ar­bei­tung neuer Mitarbeiter.

In wel­cher Form Sie Ihr QM-Hand­buch gestal­ten, ob auf Papier oder digi­tal, ist Ihnen überlassen.

Eine Zer­ti­fi­zie­rung ist nicht ver­pflich­tend, aller­dings kann durch eine Zer­ti­fi­zie­rung die Qua­li­tät nach außen sicht­bar gemacht werden. Vor­aus­set­zung für eine Zer­ti­fi­zie­rung ist ein bestehen­des ein­rich­tungs­in­ter­nes QM-System wie es seit 2004 für alle an der ver­trags­ärzt­li­chen Ver­sor­gung teil­neh­men­den Ärzte gefor­dert ist ((§135a Abs.2 Nr.2 SGB V).

Der Ein­satz eines exter­nen QM-Beauf­trag­ten gibt Ihnen die Chance das Pra­xis­team zu ent­las­ten und gleich­zei­tig ein pro­fes­sio­nel­les Qualitäts­management auf­zu­bau­en. Durch die enorme Arbeits­ent­las­tung haben Sie in der Praxis wieder mehr Zeit für Ihre Pati­en­ten. Eine ein­zel­ne QM-Bera­tung kann das nicht nach­hal­tig sicher­stel­len, daher ist die lang­fris­ti­ge Aus­la­ge­rung des QMB oft sinnvoll.

Zudem ist es eine Chance, die eige­nen Abläu­fe von außen betrach­ten zu lassen und von den Erfah­rungs­wer­ten aus ande­ren Praxen zu pro­fi­tie­ren. Dies ist vor allem bei der Wei­ter­ent­wick­lung Ihrer Praxis und der Opti­mie­rung von Pro­zess­ab­läu­fen ein großer Vorteil.

Wei­te­re Leis­tun­gen für Ihre Praxen, MVZ oder Pflegeheime

Bei unse­ren Dienst­leis­tungs­pa­ke­ten setzen wir vor allem auf eine per­sön­li­che hoch­qua­li­fi­zier­te Kun­den­be­treu­ung sowie eine indi­vi­du­el­le, lang­fris­ti­ge posi­ti­ve Ent­wick­lung. Durch eine lang­fris­ti­ge Zusam­men­ar­beit mit Ihnen haben wir vor allem ein nach­hal­ti­ges Qualitäts­management im Blick. Dabei eta­blie­ren wir zu Beginn immer einen festen Rahmen mit den vom Gesetz­ge­ber gefor­der­ten Doku­men­te und begin­nen darauf auf­bau­end mit der Prozessanalyse.

QM-Soft­ware

Hygiene­beratung

Arbeits­schutz­be­treu­ung

Praxis-Paket & Praxis-Paket Plus

QM, Hygiene­beratung und Daten­schutz effek­tiv kombiniert