Total Quality Management

 

In der Philosophie des Total Quality Management (TQM) ist die ständige Qualitätsverbesserung eine Aufgabe, die von der Geschäftsleitung als Unternehmensziel vorgegeben wird.

Die Qualität wird als strategisches Unternehmensziel angesehen

Wir haben uns im Rahmen der QM-Beratung intensiv mit den verschiedenen Methoden auseinandergesetzt und festgestellt, dass TQM keine revolutionären oder bisher gänzlich unbekannten Elemente enthält. Es ist lediglich ein Modell, in dem systematisch und konsequent die Methoden angewendet werden.

Es geht dabei von einer Unternehmenskultur aus, die klar auf Qualität und Kundenzufriedenheit ausgerichtet ist. TQM ist also in das gesamte Unternehmen integriert und zeichnet sich durch folgende charakteristische Merkmale bzw. Ansatzpunkte aus:

  • Kunden- bzw. Patientenzufriedenheit
  • Mitarbeiterzufriedenheit
  • Nutzen für die Gesellschaft
  • Qualität
  • Zeit
  • Kosten

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass TQM die umfassendste Qualitätsstrategie darstellt. Denn die Zufriedenheit aller Anspruchsgruppen (Kunde, Mitarbeiter und Gesellschaft), aber auch die Einflussfaktoren Qualität Zeit und Kosten berücksichtigt.