QM-Beauftragte

Um ein Qualitätsmanagementsystem aufrecht erhalten zu können, sind Qualitätsmanagementbeauftragte (QMB´s) unerlässlich. Sie dokumentieren und überwachen alle vorhandenen Abläufe und stehen in engem Kontakt zur Leitung. 

Ganz allgemein lässt sich sagen, dass dem Qualitätsmanagementbeauftragten die Verantwortung übertragen wird, auf die Umsetzung der Forderungen des Qualitätsmanagements zu achten. 

Die Aufgaben des Qualitätsbeauftragten umfassen unter anderem die fachliche Anleitung und Mitwirkung beim Umsetzen von Qualitätspolitik und –zielen. Aber auch kommunikative Fähigkeiten sowie die Mitwirkung, Überprüfung und Bewertung der Weiterentwicklungen des QM lassen sich zu den Aufgaben zählen. Schulungen und Beratungen, Dokumentationsüberprüfung und Aktualisierungen, die Koordination, Planung und Auswertung des jährlichen Audits sind weitere Aufgabengebiete des Qualitätsbeauftragten. Er stellt das Bindeglied zwischen Mitarbeitern und Management dar. Er agiert demnach als Vermittler bzw. Moderator und Motivator.

Aus dieser Aufgabenzuweisung lässt sich ableiten, dass der QMB zwar die Verantwortung für einzelne Aufgaben übernehmen kann, die Gesamtverantwortung aber bei der Leitung liegt.