VORGESTELLT: CAROLINE RÜTTEN

Wir haben Caro­li­ne Rütten gefragt:

 

Caro­li­ne, was genau machst du eigent­lich bei InnovaPrax?

Ich bin ansprech­bar in allen Fragen rund um das Qualitäts­management mit dem Fokus auf Arzt­pra­xen und Alten­hei­me.  Zudem mache ich gerade die Fort­bil­dung zum Daten­schutz­be­auf­trag­ten, um unsere Kunden im Aache­ner Raum noch besser unter­stüt­zen zu können.

Davon abge­se­hen bin ich als Geschäfts­lei­tung vor allem in den Berei­chen Per­so­nal­we­sen, Mar­ke­ting und Manage­ment unter­wegs. Dabei ist meine jah­re­lan­ge Erfah­rung als Gesund­heits- und Kran­ken­pfle­ge­rin sehr hilf­reich. Ebenso bin ich aber auch als Dozen­tin und Autorin an renom­mier­ten Hoch­schu­len unter­wegs.

Und seit wann bist du schon im Unter­neh­men und wie bist du zu InnovaPrax gekom­men?

Ich bin als Mit­be­grün­de­rin von Anfang an dabei. Jetzt bin ich gerade aus der Eltern­zeit zurück, meine Toch­ter ist jetzt ein Jahr alt.

Was macht dir denn an deiner Arbeit bei InnovaPrax am meis­ten Spaß?

Ich mag die abwechs­lungs­rei­chen Auf­ga­ben und die Fle­xi­bi­li­tät in der Arbeit.

 

 

Recommended Posts