Bahn-BKK – Jetzt kann´s losgehen

Bahn BKK – Seminare zur Gesundheitsförderung

Vorbereitend auf die Umsetzung der Betrieblichen Gesundheitsförderung bei der Bahn-BKK waren Johannes und Christian auf dem Trainerseminar in Frankfurt a. M..
Nicht nur einiges an Wissen, Theorie und Praxis, sondern auch Netzwerken mit Kollegen aus ganz Deutschland stand an der Tagesordnung.
Insgesamt ein spannender Einstieg in das Projekt, jetzt kann es losgehen mit der Umsetzung!

Wir sind dabei – DAK Businessrun 2016

Man kann es schon eine InnovaPrax – Tradition nennen, denn auch 2016 werden wir wieder beim Businessrun Cologne dabei sein. Soeben haben wir uns angemeldet und am 01. September 2016 starten 6 Läufer und 1 Läuferin für die InnovaPrax im Startblock um 18.30h. So führen wir unser betriebliches Gesundheitsmanagement in Köln fort.

Die Kollegen von bkm consultants und neue formen sind ebenfalls mit dabei. Diesmal haben wir gemeinsam ein Zelt angemietet, in dem wir uns vor und nach der Anstrengung erfrischen, austauschen und erholen können.

Es wird bestimmt wieder einmal ein tolles Event. Das Training kann beginnen. 🙂

Jetzt noch anmelden: Businessrun Cologne

Gesundheitswochen Teil II

Während die Kollegen die jecken Tage in Köln und Umgebung feiern, war Laura Beckers wieder fleißig für InnovaPrax unterwegs. Die Gesundheitswochen der Rentenversicherung Knappschaft Bahn See gingen am Montag in die zweite Runde.

Trotz Schneechaos in Winterberg war es wieder eine erfolgreiche Woche rund um das Thema Ernährung. Neben Theorieeinheiten wurde praktisch gearbeitet und lecker gespeist.

Das InnovaPrax-Team stellt zwei neue Kollegen vor

Wir freuen uns Ihnen an dieser Stelle die Kollegen Dominik und Christian vorstellen zu können.

Dominik ist für die meisten kein unbekanntes Gesicht. Nach seinem Praktikum im letzten Jahr freuen wir uns, dass er nun auch fester Teil des Teams geworden ist. Als Pflegewissenschaftler (B.Sc) wird er in allen Projekten rund um die Pflege sowie im Bereich Qualitätsmanagement eingesetzt sein.

Christian ist ab 01.02.2016 unser neuer Kollege als Berater Betrieblichen Gesundheitsmanagements in Köln (BGM Köln). Als Diplom – Sportwissenschaftler und Trainer für Kraft-, Koordinations- und Beweglichkeitstraining ist er der ideale Ansprechpartner in Sachen Gesundheitsmanagement. Aber nicht nur physiologische Grundlagen oder Trainingstechniken  gehören zu seinem Fachgebiet, sondern er ist auch Experte in allen Ernährungsfragen. Ab sofort wird er die Projekte im Bereich BGM koordinieren, leiten und ist Ansprechpartner für alle Anfragen in diesem Bereich.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Gratulation an Johannes Schillings

Wir gratulieren Johannes Schillings zum erfolgreichen Abschluss seines Masterstudiums der Sportwissenschaft an der Universität Paderborn und dem Abschluss Master of Arts! Seine wissenschaftliche Karriere wird damit aber noch nicht zu Ende sein, denn ab 01.03.2016 wird Herr Schillings sich seiner Promotion an der RWTH Aachen widmen. Im Rahmen dessen wird er das Bewegungsverhalten und die Gesundheitseinstellung von Arbeitnehmern verschiedener Berufsgruppen untersuchen. Wir sind jetzt schon gespannt auf die ersten Ergebnisse…

Als Fachexperte für Hygiene und Notfallmanagement ist Johannes Schillings Mitbegründer der InnovaPrax-Idee und ist seit der ersten Stunde im festen Team mit dabei. Neben seiner Promotion wird Herr Schillings weiterhin im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Teil des InnovaPrax-Teams sein.

 

InnovaPrax macht Weihnachtsferien

Wir verabschieden uns in die Weihnachtspause und sind ab dem 04.01.2016 wieder wie gewohnt zu erreichen.

Zu diesem Anlass bedanken wir uns bei allen Kunden und Partnerunternehmen, die uns in 2015 ihr Vertrauen geschenkt haben!

 

Gesundheitsförderung: Gesundheitswochen der Knappschaft Bahn See

Gesundheitsförderung für die Nachwuchskräfte in Winterberg

Unsere Ernährungswissenschaftlerin Laura Beckers war die vergangene Woche in Winterberg bei den Gesundheitswochen für die Nachwuchskräfte der Knappschaft Bahn See. Gemeinsam mit den Teilnehmern hat sie dort das Thema gesunde Ernährung theoretisch und praktisch aufgearbeitet.

Alles in allem eine erfolgreiche Woche die viel Spaß gemacht hat! Wir sind gespannt auf die kommenden Gesundheitswochen in 2016…

Dozententraining bei carriere & more

Dozententraining Carriere & More

Am 14.12. + 15.12.2015 waren Caroline Jager und Christian Jager in Nürnberg bei der privaten Akademie carriere & more. Der Gründer und Geschäftsführer Walter Trummer hat das Seminar selbst geleitet (siehe Foto) und uns in die Welt von carriere & more, schneller-schlau und das eva-Lernsystem eingeführt.

Vielen Dank für diese aufschlussreichen zwei Tage, es hat sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf die anstehende Dozententätigkeit.

…ein Besuch auf dem Nürnberger Christkindlmarkt durfte natürlich auch nicht fehlen 😉

Weihnachtsfeier von InnovaPrax & bkm consultants

Gemeinsam mit unseren Kollegen, Gesellschaftern, Kooperationspartnern, Kunden und vor allem unserem Partner bkm consultants haben wir ein schönes, weihnachtliches Event auf die Beine gestellt und bis eben gefeiert.

Nach einem motivierenden Impulsvortrag von Randall Birnberg zum Thema positive Psychologie ging es gemütlich in Richtung Feierabend – mit Glühwein, Süppchen und weihnachtlichen Leckereien.

Ein großes Dankeschön an alle für den wirklich schönen Abend.

Der Weg der InnovaPrax GmbH

Die InnovaPrax GmbH besteht in der heutigen Rechtsform bereits seit einem Jahr. Das Team arbeitet aber schon seit dem Sommer 2013 erfolgreich zusammen und unterstützt Akteure im Gesundheitswesen in verschiedenen Projekten.

Hier ein kurzes Statement des Geschäftsführenden Gesellschafters und Gründers Christian Jager zur Unternehmensentwicklung:

„Ich habe das Unternehmen im Jahre 2013 gegründet, weil ich etwas verbessern wollte…
Nun nach etwas mehr als zwei Jahren freue ich mich über gesundes Wachstum, ein grandioses und höchstqualifiziertes Team und Arbeit, die wirklich Spaß macht! Die letzten Jahre waren für uns alle arbeitsintensiv, aber wir können als Team sehr stolz auf das sein was das Unternehmen heute darstellt. Neben dem Team waren insbesondere unsere Partnerunternehmen eine große Hilfe. Die Begeisterung für das was wir tun ist für jeden von uns besonders wichtig. Gerade im Gesundheitswesen ist es unerlässlich die Abläufe und „Typen“ wirklich zu kennen und zu verstehen.“ (Christian Jager, 19.11.2015)