Kamingespräch bei der Gesundheitsregion Köln Bonn

InnovaPrax Praxisberatung zu Gast beim Kamingespräch der Gesundheitsregion Köln Bonn am Mittwoch, den 26. Oktober 2016. Diesmal wurden gemeinsam mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe verschiedene aktuelle Themen rund um Möglichkeiten und Herausforderungen der Sicherstellung der Versorgung im ländlichen Raum diskutiert. Ein Fokus lag dabei auf digitalen Lösungsansätzen.

„[…] Wir wollen das erhalten und weiterentwickeln, worauf wir stolz sein können: Umfassende und bestmögliche medizinische Versorgung, unabhängig von Alter, Wohnort und Geldbeutel“

„Zur Gesundheitsversorgung der Zukunft gehört, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen“

(Hermann Gröhe, Bundesgesundheitsminister).

Auch unsere Praxisberater sehen im Alltagsgeschäft jeden Tag, wie wichtig Innovationen für alle Akteure im Sozial- und Gesundheitswesen sind. Insbesondere, wenn es darum geht die Gesundheitsversorung hierzulande mit der gewünschten Qualität sicherzustellen. Themen wie demografische Veränderungen oder der ärztliche sowie pflegerische Fachkräftemangel sind nur zwei der wesentlichen Herausforderungen.

Neben den Vertretern aus der Politik waren verschiedene Akteure der Gesundheitswirtschaft aus dem Rheinland bei der Veranstaltung dabei.
Alles in Allem eine sehr gelunge Veranstaltung mit einem hohen fachlichem Nievau.