Konzept für ein Betriebliches Gesundheitsmanagement

Sie möchten betriebliches Gesundheitsmanagement in Ihrem Unternehmen etablieren? Eine Befragung ist genau das, was Sie gerade suchen, um die gesundheitliche Situation in Ihrer Einrichtung zu erfassen? Oder möchten Sie Ihr bereits bestehendes betriebliches Gesundheitsmanagement mit praxisnahen Workshops und Schulungen für Ihre Mitarbeiter abrunden?

Hier können Sie sich über mögliche Leistungen im  Gesundheitsmanagement informieren. Für Fragen oder Rückmeldungen nutzen Sie gerne das Kontaktformular.

Im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements erweist sich die komplexe Gesundheitsanalyse als eine besonders herausfordernde Maßnahme. Unsere Berater im betrieblichen Gesundheitsmanagement wissen, wie wichtig der individuelle Einbezug von einrichtungsspezifischen Wünschen sowie unternehmensspezifischen Besonderheiten für eine erfolgreiche Umsetzung ist. Diesbezüglich ist eine Vorortanalyse essentiell, um die individuellen Herausforderungen an die einzelnen betrieblichen Gesundheitsmanagement Maßnahmen zu identifizieren. Darüber hinaus stellen unsere betrieblichen Gesundheitsmanagement Berater sicher, dass durch eine hochwertige Mitarbeiterbefragung die Gesamtheit an gesundheitlichen Gefahrenquellen, als auch physischen und psychischen Belastungen, denen Ihre Mitarbeiter ausgesetzt sind, erfasst werden. Angefangen von der Konzeption und Organisation der Befragung bis hin zur Präsentation der Ergebnisse übernehmen unsere Berater im betrieblichen Gesundheitsmanagement die gesamte Befragungsdurchführung. Denkbare thematische Schwerpunkte der Befragung könnten sein:

  • Körperliche Belastungen
  • Psychische Belastungen
  • Bewegungs- und Ernährungsverhalten
  • Work-Life-Balance
  • Rahmenbedingungen in der Gesundheitslandschaft

Um den Gesundheitszustand Ihrer Mitarbeiter vollständig abbilden zu können, komplementieren Analysen wie Gesundheitschecks der Mitarbeiter unser Angebot an betrieblichen Gesundheitsmanagement Maßnahmen. Daneben gilt es die bereits zur Verfügung stehenden Ressourcen zur Gesundheitsförderung in vollster Effizienz zu nutzen. Bei der Gesundheitsanalyse richten sich unsere betrieblichen Gesundheitsmanagement Berater direkt an die Mitarbeiterschaft Ihrer Einrichtung.

Der Erfolg eines betrieblichen Gesundheitsmanagements basiert auf dessen gezielter Ausrichtung. Aus diesem Grund scheint es für uns umso wichtiger erneut zu betonen, dass Ihre Mitarbeiter für uns klar im Fokus stehen. Nur so können wir sicherstellen, dass die positiven Auswirkungen der einzelnen betrieblichen Gesundheitsmanagement Maßnahmen greifen und das ganze Team wie auch Ihre Kunden bzw. Patienten von der Konzeption und Durchführung profitieren. Daher richten wir die Projektziele sowie den Ablauf stets unmittelbar auf die individuellen Gegebenheiten und Bedürfnisse aus.

Im Rahmen dessen erarbeiten wir Lösungsansätze, die es in Ihrer Einrichtung oder Praxis zu realisieren gilt. Dabei behalten wir Aufwand und Kosten stets im Blick um eine möglichst einfache Realisierung zu ermöglichen.

Während des Projektzeitraums werden Sie von einem Fachexperten begleitet, der Ihnen gerne auch langfristig als Berater im betrieblichen Gesundheitsmanagement zur Seite steht.

Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung erscheinen nicht nur im Hinblick auf die Minimierung der Fehlzeiten Ihrer Mitarbeiter um bis zu 30%  als eine wirtschaftlich rentable Investition. Neben den gesundheitlichen Faktoren steigern Sie die Motivation Ihrer Mitarbeiter sowie deren Identifikation mit Ihrer Einrichtung bzw. Praxis. Wann und wie haben Sie Ihren Mitarbeitern das letzte Mal offen gezeigt, dass Sie Ihre Arbeit wert zu schätzen wissen? Durch zielgerichtete betriebliche Gesundheitsmanagement Maßnahmen beweisen Sie, dass Sie sich für Ihre Mitarbeiter und Ihr Wohlergehen interessieren. Dies kann Ihnen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil gegenüber möglichen Konkurrenten verschaffen und macht Sie als Arbeitgeber höchst attraktiv.

Hinter betrieblicher Gesundheitsförderung verbirgt sich die Konzeption der gezielten betrieblichen Gesundheitsmanagement Maßnahmen. Dabei nutzen wir die im ersten Schritt realisierten umfangreichen Analysen Ihrer Einrichtungen und Mitarbeiter. Einen Überblick mit detaillierten Informationen über unser vielseitiges Angebot an betrieblichen Gesundheitsmanagement Maßnahmen finden Sie unter der Rubrik „Maßnahmen BGM“. Die Mischung aus „Workshops“  sowie „Seminaren und Vorträgen“ ermöglicht es eine langfristige Verbesserung der Arbeitssituation Ihrer Mitarbeiter zu erzielen. Während die Workshops vorrangig der sofortigen Situationsverbesserung dienen, bezwecken die Seminare und Vorträge zum betrieblichen Gesundheitsmanagement, dass Ihren Mitarbeitern das nötige Wissen und Know-How vermittelt wird um die erzielten Erfolge nachhaltig beizubehalten.

Unsere Maßnahmen für betriebliche Gesundheitsförderung sehen Sie auf der Seite BGM Maßnahmen.

Betriebliches Gesundheitsmanagement stellt keine einmalige Erledigung auf Ihrer To-Do-Liste dar sondern zeugt von einer stetigen Ausrichtung Ihrer Einrichtung bzw. Praxis. Damit Sie langfristig durch gezielte Maßnahmen im betrieblichen Gesundheitsmanagement die Gesundheit und Motivation Ihrer Mitarbeiter steigern sowie deren Wertschätzung ausdrücken können, bedarf es einer nachhaltigen Konzeptentwicklung. Verschiedenste Evaluationsmethoden ermöglichen es Ihr betriebliches Gesundheitsmanagement nachhaltig zu entwickeln und an veränderte Gegebenheiten zu adaptieren. Im Fokus stehen dabei neben der Überwachung der Kursevaluationen auch strategische Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung.

Nach dem PDCA Zyklus erfolgt somit in regelmäßigen Abständen eine Neubewertung des betrieblichen Gesundheitsmanagements in Ihrer Einrichtung. Nur durch wiederkehrende Befragungen der Mitarbeiter, Interviews oder anderen Erhebungsmethoden gewährleisten Sie langfristige Erfolge!