Gesundheits- & Arbeitsschutz

Ihr Partner für Gesundheits- und Arbeitsschutz in der Arztpraxis

Der Praxisinhaber trägt die Verantwortung für den Arbeitsschutz aller Mitarbeiter einer Praxis. Als Praxisberater unterstützen wir Sie gerne bei der Erfüllung Ihrer gesetzlichen Fürsorgepflicht.

Die Sicherheit am Arbeitsplatz (Arbeitssicherheit) zu gewährleisten ist nicht nur unverzichtbar, sondern auch ein Qualitätsmerkmal. Als Bestandteil des Qualitätsmanagements in der Arztpraxis wirkt es sich positiv auf Ihre Mitarbeiter und die gesamte Praxis aus. Ein sicherer Arbeitsplatz ist für jeden Beschäftigen, aber auch für den Praxisinhaber von enormer Bedeutung. Wir unterstützen Sie in der einfachen, praktischen und kostengünstigen Umsetzung der aktuellen gesetzlichen Vorgaben. Zusätzlich haben unsere Fachberater den Überblick zu ergänzenden Themen. Gerade in Arztpraxen ist der Zusammenhang von Arbeitsschutz, Qualitätsmanagement in der Arztpraxis und Hygieneberatung immer präsent.

Ein Projekt im Rahmen des Arbeitsschutzes kann folgende Bausteine beinhalten:

  • Begehung Ihrer Praxis durch einen unserer Experten
  • Individuelle Befragung & Interviews zur Arbeitsbelastung
  • Auswertung Ihrer Sicherheitskennzahlen
  • Verfassung / Überarbeitung Ihrer Gefährdungsbeurteilung
  • Sicherheitstechnische Betreuung
  • Implementierung von Checklisten

Laut Arbeitsschutzgesetz sind Arztpraxen dazu verpflichtet, eine Gefährdungsbeurteilung vorzunehmen. Die Beurteilung soll Gefahren und Belastungen aufführen und soll somit auch vor Arbeitsunfällen und Erkrankungen schützen. Im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung werden Gefährdungen am Arbeitsplatz ermittelt, bewertet und mögliche Schutzmaßnahmen festgelegt. Lassen Sie Ihr Qualitätsmanagement in der Arztpraxis auch durch die Optimierung von Präventionsmaßnahmen überzeugen. Als Praxisberater erstellen wir eine Gefährdungsbeurteilung und unterstützen Sie bei der Implementierung notwendiger Interventionen.

Mindestens genauso bedeutend innerhalb der Arbeitssicherheit sind die Gefahrenstoffe in der Arztpraxis. Zu diesen zählen bspw. Desinfektionsmittel oder Arzneimittel, ein verantwortungsbewusster Umgang ist zwingend erforderlich. Jegliche Gefahrenstoffe für Ihre Mitarbeiter müssen ausführlich in einem Gefahrenstoffverzeichnis dokumentiert werden.

Das Qualitätsmanagement in Ihrer Arztpraxis sollte sicherstellen, dass jeder Ihrer Mitarbeiter in Sachen Arbeitsschutz, Hygiene, Gefahrenstoffe und Gerätesicherheit geschult ist. Nutzen Sie das Wissen unserer Fachexperten über die aktuellen gesetzlichen Vorgaben aus den Bereichen Infektions- und Arbeitsschutz.

Die deutsche Gesetzliche Unfallversicherung, die Berufsgenossenschaften sowie das Amt für Arbeitsschutz machen viele Vorgaben, die Sie alle in der Praxis umsetzen müssen. Wir helfen Ihnen dabei im Dschungel den Überblick zu behalten. Gerne stehen wir Ihnen für alle Bereiche der Arbeitssicherheit mit Rat und Tat zur Seite.

Neben der Etablierung und punktuellen Optimierung Ihres Arbeitsschutzes übernehmen wir gerne Ihre sicherheitstechnische Betreuung durch unsere Fachkraft für Arbeitssicherheit.


Direkter Kontakt zu Ihrem Fachberater

Caroline Rütten Portrait im Kreis 250x250

Caroline Rütten ist Geschäftsleitung der InnovaPrax® GmbH und Fachberaterin für Qualitätsmanagement. Als Gesellschafterin unterstützt sie das Unternehmen schon seit ihres Masterstudiums des Pflegemanagements an der Katholischen Hochschule NRW. Als erfahrene Gesundheits- und Krankenpflegerin und Pflegedienstleitung kennt sie sich im Gesundheitswesen bestens aus.

Neben der Praxisberatung befasst sie sich besonders mit dem Qualitätsmanagement in der Arztpraxis. Hierbei unterstützt und betreut sie Praxen aller Fachrichtungen unter anderem in der Zertifizierungsvorbereitung. Ihr Aufgabenbereich wird durch Tätigkeiten als Dozentin an Berufsfachschulen und Autorin für Hochschulen abgerundet.

 

Gerne besuche ich Sie zu einem persönlichen und unverbindlichen Erstgespräch. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit!

 

CR Kontaktformular
Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein.
Bitte geben Sie Ihre Emailadresse erneut ein, um Rechtschreibfehler auszuschließen.
Wird gesendet